Folgeerkrankungen
Chorea Huntington

Im Folgenden die wichtigsten Erkrankungen bzw. Komplikationen, die durch Chorea Huntington mit bedingt sein können:

Atmungssystem (J00-J99)

  • Aspirationspneumonie (Lungenentzündung, die durch das Einatmen von Fremdstoffen (häufig Mageninhalt) bedingt ist)
  • Pneumonie (Lungenentzündung)
  • Respiratorische Insuffizienz (Ateminsuffizienz; Störung der äußeren (mechanischen) Atmung)

Blut, blutbildende Organe – Immunsystem (D50-D90)

  • Thrombose (Gefäßerkrankung, bei der sich ein Blutgerinnsel (Thrombus) in einer Vene bildet)

Haut und Unterhaut (L00-L99)

  • Dekubitus (Wundliegen)

Psyche – Nervensystem (F00-F99; G00-G99)

  • Angststörungen
  • Demenz
  • Depression
  • Dysarthrie (Sprechstörungen)
  • Hirnatrophie (Verminderung der Hirnmasse)
  • Insomnie (Schlafstörungen)
  • Panikstörung
  • Zwangsstörung
     
Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht die professionelle Beratung oder Behandlung durch einen approbierten Arzt.
DocMedicus Suche

 
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
   -
ArztOnline.jpg
 
DocMedicus                          
Gesundheitsportal

Unsere Partner DocMedicus Verlag